Struktur

Aus 2 x 2
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Struktur ist ein Grundbedürfnis des Kindes und umfasst eine ganze Reihe von Themen:

Betrachten Sie aber Struktur nicht einfach als eine mathematische Grösse oder einen Fahrplan, den es zu befolgen gäbe. Es geht darum, dass sich Kinder auf einen gewissen Lauf der Dinge verlassen können. Am besten kann das am Beispiel des Einschlafens gezeigt werden: So ist es weniger wichtig, dass Sie das Kind immer zur gleichen Uhrzeit ins Bett legen, als vielmehr, dass Sie es immer dann schlafen legen, wenn es erstens müde ist und zweitens bereit ist loszulassen. Das verlangt von Ihnen also nicht etwa eine besonders genaue Uhr, sondern ein Gespür für den richtigen Zeitpunkt und die Bereitschaft, Ihrem Kind mehr zu vertrauen als einer Uhr!

^ nach oben

Übergeordnetes Thema

^ nach oben

Fragen und Feedback

Das "Zweimalzwei der Erziehung" ist zum Teil noch im Aufbau. Allfällige Fragen oder Feedback sind willkommen: Email


^ nach oben